banner

Drehscheibe für Unterbau

Bau einer Drehscheibe

 

Layout-Drehscheibe

Das Layout der Drehscheibenbühne ist mit einem einfachen Grafikprogramm entstanden.

 

DS007

Die Drehscheibe ist für den Unterbau auf einer Anlage mit einem bereits bestehenden Ausschnitt vorgesehen.

 

DS001

Die Drehscheibengrube ist aus einer PVC Hartschaumplatte ausgeschnitten und schichtweise aufgebaut worden.

 

DS002

In der Grube ist eine Abschrägung über 20 mm vorhanden.

 

DS003

Das Antriebskonzept der Drehscheibe

 

2 Stück Getriebemotor (Conrad)

2 Stück Welle aus Silberstahl 3mm

2 Stück Kardangelenk

2 Antriebsräder aus Messing gedreht

4 Laufräder (Abgedrehte Radsätze)

10 Kugellager für die Laufräder

1 Kugellager für die Mittelachse

Div. Messingblech 1/2mm

Messingrohr 9mm für Mittelachse

Div. Schrauben Buchsen und Muttern

 

DS004

Bereits aufgelötete Abdeckbleche aus Messing

 

DS005

Erster Funktionstest - Überprüfung auf Zentrierung

 

DS006

Befestigung der Gleise

 

DS007

Jetzt kann das Anbringen der Details beginnen.

Geländer, Stützen für die Abdeckplatten, Radabdeckungen...

Die beidseitige Verriegelung wird über einen Hebel mit Betätigung von Hand ausgeführt.

Als Stromversorgung wird nur der Digitalstrom verwendet, da die Drehscheibe für den Unterbau in einer bestehenden Anlage vorgesehen ist, können die 2 Adern durch das Rohr geführt werden. Da die Drehscheibe nicht stundenlang in eine Richtung dreht, stellt dies kein Problem dar. Natürlich kann man auch den Gleisring und den Königsstuhl für die Stromversorgung verwenden...

Die beiden Motoren werden einfach über einen Lokdekoder angesteuert, so kann man gleich die Funktionsausgänge für diverse Zusatzfunktionen verwenden. Über einen Sounddekoder könnte man auch gleich für die passende Geräuschkulisse sorgen.

In die Zuleitung zur Drehscheibe wird ein Steckverbinder zum entwirren des Kabels, sowie ein Kehrschleifenmodul integriert.

Die Drehscheibe wird einfach über eine Lokadresse angesteuert, das Kehrschleifenmodul sorgt für die korrekte Polung.

Diese Anschlussweise ist nur für den Digitalbetrieb anwendbar.

 

 

Tags:
© 2017 Spur1-Freunde-Nord. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme